Unser Team

DR. MED. KLAUS-DIETER HEIM

Facharzt für Chirurgie / Gefäßchirurgie, Phlebologie, Lymphologie, Wundexperte ICW, endovaskuläre Chirurgie

Studium: Humanmedizin

Universität: Eberhard Karls Universität Tübingen

Weiterbildungen: Phlebologie, Lymphologie, Wundexperte ICW, endovask. Chirurgie

Zusätzliche Qualifikationen: Notfallmedizin

Schwerpunkte: Duplex Diagnostik, Phlebochirurgie (konventionell/interventionell: endovaskulär)

Mitgliedschaften: DGG, DGP, BdL.

Moderne Gefäßmedizin /Gefäßchirurgie bedeutet für mich … sowohl was Diagnostik als auch Therapie angeht immer aktuell zu bleiben durch regelmäßige Besuche wissenschaftlicher Kongresse Fortbildungen etc., um eine aktuelle hochwertige Medizin anbieten zu können und möglichst wenig invasiv, mit wenig Risiko effizient helfen zu können.

Wichtig in der Phlebochirurgie ist zudem ein optimales kosmetisches Ergebnis zu erreichen, dies gilt insbesondere auch für die Mikrosklerotherapie von Gefäßveränderungen.

Um meinen operativen Patienten die Angst zu nehmen, … werden sie umfassend aufgeklärt und in unserer modernen OP Abteilung in einem angenehmem Ambiente gut überwacht behandelt.

DR. MED. SIAMAK POURHASSAN

Facharzt für Chirurgie / Gefäßchirurgie, Lymphologie

Studium: Humanmedizin

Universität: Julius-Maximilians-Universität Würzburg; Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf; University of Wisconsin

Weiterbildungen: Facharztausbildung für Chirurgie am Marien Hospital Düsseldorf (Prof. Dr. med. W. Stock); anschließend Weiterbildung zum Facharzt für Gefäßchirurgie an der Universitätsklinik für Gefäßchirurgie und Nierentransplantation (Univ.Prof. Dr. med. Dr. h.c. W. Sandmann), dort zuletzt als Oberarzt tätig

Für mich ist das Besondere an unserer Praxis: Der Mensch steht im Mittelpunkt – wir behandeln Menschen nicht Diagnosen.

Mitgliedschaften:

Arbeitsgemeinschaft niedergelassene Gefäßchirurgen und Gefäßmediziner ANG e.V. (u.a. im Vorstand vertreten)

Berufsverband deutscher Chirurgen bdc e.V.

Deutsche Gesellschaft für Chirurgie e.V.

Deutsche Gesellschaft für Gefäßchirurgie und Gefäßmedizin DGG e.V. (Vertreten in der Kommission konservative Gefäßmedizin)

Westdeutsche Gefäßgesellschaft GG West e.V. (Tagungssekretär des diesjährigen Jahreskongresses)

Deutsche Gesellschaft für Phlebologie DGP e.V.

Deutsche Gesellschaft für Lymphologie DGL

Lymphnetz Rhein-Ruhr e.V. (Vorsitzender Dr. med. K. Heim)

European Society of vascular surgery ESVS

Deutsche Gefäßliga DGL e.V.

Deutsche Gesellschaft für Wundheilung und Wundbehandlung DGfW e.V. (im wiss. Beirat des Jahreskongresses 2014)

Familienstand: verheiratet, 2 Söhne

In Bezug auf meine Arbeit ist mir besonders wichtig, dass … ich den Bedürfnissen des Patienten, des Personals und den eigenen gerecht werde.

Motivation schöpfe ich aus … der Zufriedenheit der Patienten.

Das Besondere an unserer Praxisgemeinschaft ‚POST‘ ist für mich … die interdisziplinäre Zuwendung zum Patienten.

Wenn ich noch einmal Student wäre, würde ich … erneut Medizin studieren um später Gefäßchirurg zu werden.

Moderne Gefäßchirurgie bedeutet für mich … dass nicht immer alles sinnvoll ist, was vermeintlich problemlos machbar ist. Stichwort: Individualisierte Medizin.

Um meinen Patienten die Angst zu nehmen, … bespreche ich die Befunde ausführlich. Angst ist kein guter Ratgeber. Und mit Schüren von Ängsten sollte man keine Patienten behandeln.


Publikationen

In der Vergangenheit hat Dr. Siamak Pourhassan Fachbeiträge in verschiedenen Fachzeitschriften - national sowie international - zu aktuellen Gefäßthemen publiziert. Mehr dazu erfahren Sie hier in der Zeitschrift für Gefäßmedizin.